Bluttransporte aus Bremen

Wir von Avcons haben jahrelange Erfahrung im Bluttransport und wissen deshalb ganz genau, worauf es dabei ankommt. Der Bluttransport hat sich über die Jahre als eine unserer Kernkompetenzen herauskristallisiert.

Gegenwärtig beliefern wir mit unserer Sparte Avcons Healthcare in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen Krankenhäuser und niedergelassene Ärzte mit Arzneimitteln aus menschlichem Blut – wir haben jedoch die Kapazitäten und Ressourcen, unsere Dienstleistungen deutschlandweit anzubieten.

Um die Qualität der Blutprodukte nicht zu gefährden, ist die Einhaltung der Temperaturgrenzen zwingend erforderlich. Selbstverständlich halten unsere geschulten Mitarbeiter die entsprechenden Grenzen der jeweiligen Blutprodukte strikt ein. Um die Einhaltung der Temperaturgrenzen zu garantieren, werden die Bluttransporte mittels Temperaturdatenlogger lückenlos überwacht. Die Blutprodukte werden dabei ausschließlich in qualifizierten Behältern transportiert.

In unmittelbarer Umgebung des DRK-Blutspendediensts NSTOB

Wir unterhalten eine Einsatzzentrale mit sehr geringer Distanz zum DRK-Blutspendedienst NSTOB in Bremen und können somit sehr schnell agieren. Eine Fahrt von unserer Einsatzzentrale zum Blutspendedienst dauert nur drei Minuten, wodurch wir selbst sehr dringende Eilfahrten innerhalb kürzester Zeit bewerkstelligen können.

In einem persönlichen Gespräch können Sie sehr gerne Einsicht in unsere bisherigen Referenzen und in unsere SOPs (Standard Operating Procedures) nehmen. Machen Sie sich selbst ein Bild von unserem Unternehmen und kontaktieren Sie uns noch heute.